zurück   vorwärts

In Vorbereitung | Neuheiten | Übersicht & Bestellung | Genres & Reihen | Autoren | Vergriffen | Warenkorb


 Autoren, Übersetzer
 und Herausgeber
 
 Martin Ahrends
 Gerhard Birk
 Joachim Boelcke
 Manfred Bofinger
 Tessy Bortfeldt
 Maximilian Böse
 Sabine Breithor
 Elfriede Brüning
 Walter Flegel
 Andreas Flügge
 Karl Gass
 Renate Groß
 Katie Hafner
 Reinhard Hentze
 Peter Huchel
 Klaus Hugler
 Ilse Kobán
 Edlef Köppen
 Christa Kozik
 Harald Kretzschmar
 Ralf-G. Krolkiewicz
 Tanja Neljubina
 Lonny Neumann
 Almuth Püschel
 Manfred Richter
 Manfred Rößler
 Hiltrud Rothe
 Holger Rupprecht
 Hans-Joachim Schreckenbach
 Käthe Seelig
 Carl Steinhoff
 Rudolf Steinhoff
 Heinz Thiel
 Jeanette Toussaint
 Wolfgang Tripmacker
 Axel Vieregg
 Jutta Vinzent
 Sabine Zangenfeind
 

 

Sabine Zangenfeind
wurde 1965 geboren. Nach dem Abschluß des Gymnasiums in Untergiersbach 1984 folgte das Studium der Romanistik und Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Passau, Saarbrücken und Pavia. Abschluß des Promotionsstudienganges 1993 mit einer Dissertation über Carlo Levi. Seit 1994 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Romanistik der Universität Potsdam für Französische und Italienische Literaturwissenschaft (Grundstudium) sowie Italienische Landeskunde (Grund- und Hauptstudium).

Bei uns von ihr:
Nachwort (Zu den Autoren Alfredo Panzini und Francesco Pastonchi) in "7 italienische Novellen"