zurück   vorwärts

In Vorbereitung | Neuheiten | Übersicht & Bestellung | Genres & Reihen | Autoren | Vergriffen | Warenkorb


 Hafthaus
 Das Buch
 Leseprobe
 Rezensionen
  Themen-Links:
Diplomarbeit G. Schaare
Linden-Hotel Potsdam
Gefängniszelle
 
Warenkorb
 
1984-2000:
Hafthaus – Ein Bericht
unter Verwendung authentischer Briefe
 
Autor: Ralf-Günter Krolkiewicz
Art: Taschenbuch
Größe: 12 x 17,5 cm
Seitenanzahl: 170
Preis: € 10,00
ISBN: 3-931 329-39-9
EAN: 978 393 132 939 6
 

erschienen in der Reihe "Lebenslinien"

Im Sommer 1984 wird der junge Schauspieler Alex Jünemann wegen einiger Spottgedichte und satirischer Texte von der Stasi verhaftet und gerät in die Mühlen "sozialistischer Gesetzlichkeit". Seine Erinnerungen an diese Zeit im Gefängnis, ergänzt durch Briefe, mit denen er und seine Freundin ihre Liebe und ihre Träume durch die Wirrnis jener Tage zu retten versuchen, ergeben ein sehr persönliches und erschütterndes Dokument dieses verzweifelten Kampfes. Ein autobiografischer Bericht und Briefwechsel.